Notrufsystem

Der Begriff Senioren-Notruf ist eine der vielen Bezeichnungen die als Synonym für den Hausnotruf stehen. Auch wenn viele Systeme mittlerweile vielen jüngeren risikogefährdeten bzw. hilfebedürftigen Menschen helfen, wurden Sie in erster Linie für ältere Menschen konzipiert. Bei dieser Personengruppe finden Sie auch die häufigste Anwendung.

Unser Senioren-Notruf unterscheidet sich von sonstigen handelsüblichen Hausnotrufgeräten, d.h. er besteht aus einem Notrufknopf, welcher wie eine Uhr um das Handgelenk-/ oder als Halskette getragen werden kann.

Das Herzstück des Systems ist ein GSM-Tischtelefon, mit großen Tasten, welches den Notruf weiter verarbeitet – und dies alles ohne mit dem festen Telefonnetz verbunden zu sein.