Staatliche Förderung für Sicherheitssysteme

Wussten Sie schon, dass Sie Zuschüsse für Alarmanlagen beantragen können?

Es ging mehrfach durch die Nachrichten, dass der Land Privatpersonen bei der Anschaffung einer Alarmanlage finanziell unterstützt. Das steigende Interesse des Staates an der Sicherheit privater Haushalte liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch an der steigenden Kriminalitätsrate innerhalb Deutschlands. Wir haben für Sie alle damit zusammenhängenden Informationen zusammengetragen, für den Fall, dass auch Sie diese Förderung in Anspruch nehmen möchten.
Aus welchem Grund wird der Einbau von Alarmanlagen unterstützt?

Wir haben bereits hinlänglich darüber gesprochen, dass die Anzahl an jährlichen Einbrüchen in Deutschland sich auf einem Rekordhoch befindet. Der Bundestag möchte dieser erschreckenden Entwicklung entgegenwirken und den Verbrechen noch stärker vorbeugen. Deshalb sollen Zweifelnde mittels steuerlicher Förderung des Einbaus von Alarmanlagen davon überzeugt werden, sich zu Guter Letzt doch zum Kauf eines Sicherheitssystems zu entscheiden.

Die Höhe der Förderung für Alarmanlagen

2015 wurde die Höhe der Subventionen festgesetzt. Ab einer Investition in der Höhe von 2000 Euro gibt es einen Zuschuss von 10% durch die staatseigene Kreditanstalt. Das maximale Limit einer solchen Förderung liegt aktuell bei 1500 Euro. Für den Fall, dass Sie bereits über die Anschaffung einer Alarmanlage nachgedacht haben, haben Sie sicherlich schon bemerkt, dass eine hochwertige Anlage oft auch einen hohen Preis hat. Das hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass in einer guten Anlage innovative und hochfunktionale Technik verbaut ist. Diese staatliche Förderung zu nutzen kann da schon eine deutliche Ersparnis bedeuten. Vor allem, wenn Sie neben der Alarmanlag noch kompatible Melder anschaffen wollen, wie Bewegungsmelder für Innen oder den Außenbereich, können Sie recht hohe Fördergelder erhalten.

Diese Fördergelder können also der Ansporn dazu sein, Ihr zuhause endlich sicher zu machen. Angesichts der steigenden Zahl an Einbrüchen war es nie so sinnvoll wie jetzt, einbruchhemmende Sicherheitsmaßnahmen einzubauen. Nutzen Sie also die staatliche Förderung, solange sie noch verfügbar ist.